01./02.10.2016 Anreise in mehreren Gruppen - Voyage en plusieurs groupes

Heute reisen die einzelnen Gruppen mit Flugzeug und Bus sowie privaten Personenwagen an. Umarmungen sowie Austausch von Grüßen der Daheimgebliebenen und Empfang bei den Gastgebern.


aktiv während der Reise
actif pendant le voyage

20161001-3-hfIMG_2394.jpg

20161001-4-hfIMG_2404.jpg

20161002-3-hfIMG_2427.jpg

20161002-31-hfIMG_2485.jpg

20161002-15-hfIMG_2443.jpg

 

20161002-25-hfIMG_2461.jpg

20161002-26-hfIMG_2462.jpg

20161002-27-hfIMG_2463
                          .jpg

20161002-34-hfIMG_2501.jpg

20161002-38-hfIMG_2516.jpg

03.10.2016 Rallye zu Fuß in Saujon - offizieller Empfang am Nachmittag
rallye à pied à Saujon - Acceuil l'après-midi

In mehreren Gruppen erkunden die deutschen Besucher die Stadt Saujon und beantworten dabei (hoffentlich) alle Fragen des Fragebogens. Am späten Nachmittag (17:30) treffen sich alle Gäste und Gastgeber am "Schloss" Haus der Vereine zur offiziellen Begrüßung mit dem Bürgermeister und den Vereinsvorsitzenden - und Musik.

Saujon kennen lernen
appprendre à connaître Saujon

20161003-acc-325_1.jpg

20161003-acc-326.jpg

20161003-acc-327.jpg

20161003-acc-328

20161003-acc-334

Saujon kennen lernen
appprendre à connaître Saujon

20161003-acc-336

20161003-acc-337

20161003-acc-342

20161003-acc-345

20161003-acc-349

Mittagspause

20161003-acc-350

20161003-acc-351

Empfang mit Musik und Ansprachen
acceuil musicale et des discours

20161003-acc-355

20161003-acc-357

20161003-acc-362

20161003-acc-363

20161003-acc-365

Empfang mit Musik und Ansprachen
acceuil musicale et des discours

20161003-acc-366

20161003-acc-369

20161003-acc-377

20161003-acc-386

20161003-acc-416

04.10.2016 Besuch in Mornac mit den Sümpfen/Salzgärten - Visite à Mornac avec les marais

In 2 Gruppen wird Mornac besichtigt.
Eine Gruppe bleibt im Ort und folgt einer Führung durch das "alte " Mornac, die Kirche und weitere Sehenswürdigkeiten.
Die zweite und weitaus größere Gruppe folgt der Führung des Vereins "L'huître pédagogique" durch die Landschaft der gezeitenabhängigen Becken im Marschland. Hier befanden sich Salzgärten zur Gewinnung des Salzes aus Meerwassen. Heute werden die Becken zum Teil zur Austern- und Krebszucht verwendet. Immer unter Zuführung von Frischwasser aus dem Atlantik.

in Mornac - à Mornac

20161004-3-mornac-i-420-1

20161004-mornac-i-426

20161004-mornac-i-431

20161004-mornac-i-432

20161004-mornac-i-435

 

20161004-mornac-i-437

20161004-mornac-i-439

20161004-mornac-i-441

20161004-mornac-i-443

20161004-mornac-i-446

in den Sümpfen/Salzgärten - dans les Marais

20161004-mornac-i-447

20161004-mornac-i-448

20161004-mornac-i-450

20161004-mornac-i-458

20161004-mornac-i-460

 

20161004-mornac-i-461

20161004-mornac-i-466

20161004-mornac-i-467

20161004-mornac-i-468

20161004-mornac-i-473

 

20161004-mornac-i-474

20161004-mornac-i-477-1

20161004-mornac-i-480

20161004-mornac-i-481

20161004-mornac-i-482-1

 

20161004-mornac-i-483

20161004-mornac-i-486

20161004-mornac-i-488

20161004-mornac-i-490

20161004-mornac-i-499

zurück in Mornac - retour à Mornac

20161004-mornac-i-500

20161004-mornac-i-504

20161004-mornac-i-505

20161004-mornac-i-509

20161004-mornac-i-510

 

20161004-mornac-i-513

20161004-mornac-i-514

20161004-mornac-i-515

20161004-mornac-i-516

20161004-mornac-i-497

09.10.2016 Flusskreuzfahrt mit "MS Bernard Palissy" -- "Les trésors de Lisette"

Früh um 9:00 ging es mit dem Bus nach Saintes. Dort schifften wir uns auf der "MS Bernard Palissy" ein und fuhren auf der Charante nordwärts. Unterwegs war die schöne Flusslandschaft zu genießen. Im Hafen von d'Envaux wurden wir von einem Vorstandsmitglied des Partnerschaftsvereins aus St. Savinien begrüßt. Dann gab es etwas zu Essen im Restaurant "le Gabarier">.
Danach besuchten und besichtigten wir das Museum "Les trésors de Lisette" in Archingeay. Hier durften leider nur sehr wenige Aufnahmen gemacht werden.

auf der Charante
sur la Charante 

20161005-fluss-i-531

20161005-fluss-i-534

20161005-fluss-i-564

20161005-fluss-i-567

20161005-fluss-i-576

 

20161005-fluss-j-6147

20161005-fluss-i-577

20161005-fluss-i-608-1

20161005-fluss-i-610

20161005-fluss-i-614

 

20161005-fluss-i-622-1

20161005-fluss-j-6175

20161005-fluss-j-6114

20161005-fluss-i-641

20161005-fluss-j-6117

 

20161005-fluss-i-661

20161005-fluss-i-659

20161005-fluss-i-660

20161005-fluss-i-674

20161005-fluss-i-675

Les trésors de Lisette 

20161005-fluss-j-6232

20161005-fluss-j-6211

20161005-fluss-j-6216

20161005-fluss-j-6223

20161005-fluss-j-6210

06.10.2016 Strandsegeln und Spaziergang Saint Georges

Mittags fuhren wir mit dem Bus nach Saint Georges. Dort waren schnell die Teilnehmer zum Strandsegeln eingeteilt und mit Sturzhelmen eingekleidet. Jugendliche und sogar auch Erwachsene (die Mehrzahl) nahmen an diesem Spaß in dreirädrigen Wagen mit einem Segel teil.
Einige wenige machten den Spaziergang von Saites Georges entlang des Weges am Meer richtung Norden bis Suzac und zurück.

07.10.2016 Abtei von Sablonceaux -- Weingut "la Chauvillière"

Vormittags hatten wir frei! Dann um 14:30 fuhren wir mit Privatwagen nach wo wir die Abtei besuchten. eine ausführliche Beschreibung ist unter dem Link Abtei Sablonceaux zu finden.

Nach dem kulturellen Genuss führte uns der Weg auf das Weingut "la Chauvillière". Dort sahen wir, wie die Trauben nach der Lese entsaftet wurden. Daraufhin erfolgte die Betriebsbesichtigung mit Erklärung der Saftgärung bis zur Abfüllung des Weins in Flaschen. Ganz besonders eifrig wurde an der Weinprobe teilgenommen. Probiert wurde der Weinlikör "Pineau des Charantes".

08.10.2016 Abreise

Ab 8:00 reisten die verschiedenen Gruppen wieder ab. Es gab sogar Abschiedstränchen. Die Gruppe mit dem Bus machte Station in Mons in Belgien. Die Fliegenden hatten noch ein besonderes Sicherheitserlebnis bei der Kontrolle auf dem Flughafen; konnten dann aber abends wieder in den eigenen Betren schlafen.